Inklusion und jung und alt, Rotkreuz Symbolfotos, Babysitterausbildung, Flugdienst, Kontakt-/Begegnungsstätte für Arbeitslose, Kleiderläden / Kleiderkammer, Ambulante Pflege Foto: A. Zelck / DRKS
BabysitterkursBabysitterkurs

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurse
  3. Babysitterkurs

Babysitterkurs

Kontakt

Kristina Esser
Tel  (0170) 83 89 862

kristina.esser(at)drk-ludwigsfelde.de

Eltern sind oft darauf angewiesen, Entlastung durch Babysitter zu erhalten und sich durch deren Unterstützung ein wenig Luft zu verschaffen. Aber wer gibt seine Kinder schon gerne in völlig fremde Hände, von denen er nicht einmal genau weiß, ob sie mit Kindern umgehen können. Dieses Problem junger Familien will das Deutsche Rote Kreuz ein wenig entschärfen.

Eltern sind oft darauf angewiesen, Entlastung durch Babysitter zu erhalten und sich durch deren Unterstützung ein wenig Luft zu verschaffen. Aber wer gibt seine Kinder schon gerne in völlig fremde Hände, von denen er nicht einmal genau weiß, ob sie mit Kindern umgehen können. Dieses Problem junger Familien will das Deutsche Rote Kreuz ein wenig entschärfen.

Nach Abschluss des Kurses erhalten die dann ausgebildeten Babysitter ein allgemein anerkanntes Zertifikat welches sie als qualifiziert auszeichnet. Das Zertifikat ist außerdem bei einer Bewerbung für einen Au-Pair-Aufenthalt optimal oder bei einigen Agenturen sogar Voraussetzung, wie verschiedene Au-Pair-Agenturen bestätigen. 

Der Kurs eignet sich nicht nur für angehende Babysitter sondern ist auch zur Vorbereitung auf die Elternschaft sinnvoll.

Themen und Anwendungen

Der sehr praxisnahe Kurs wird in Ludwigsfelde durchgeführt und umfasst 16 Unterrichtsstunden. Babypuppen werden gebadet, Nahrung wird kindgerecht zubereitet, Spiele selbst ausprobiert und pädagogische Hinweise zu den verschiedenen Entwicklungsstufen der Babys und Kleinkinder gegeben. Im Rahmen der Ausbildung erhalten die angehenden Babysitter eine Checkliste für ihre spätere Tätigkeit.

Von A wie Aufsichtspflicht bis Z wie Zähneputzen lernen die angehende Babysitter beim DRK worauf es bei der Kinderbetreuung ankommt. Es werden Grundlagen vermittelt über

  • Die Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkinder
  • Entwicklung und Spiel des Kindes von 0 bis 8 Jahre
  • Das Verhalten in schwierigen Situationen
  • Unfallgefahren und Unfallverhütung
  • Aufsichtspflicht und Erstkontakt

Kurse und Termine

Die Teilnehmergebühr beträgt 35 Euro. Um ein effektives Lernen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Informationen zu den nächsten Kursen und zur Anmeldung bitte bei Kristina Esser (Tel.: +49 170 8389862 oder E-Mail: kristina.esser(at)drk-ludwigsfelde.de) erfragen.